Brillux Hydro Fassadenimprägnierung 512 Spezial Konzentrat

Brillux Hydro Fassadenimprägnierung 512 Spezial Konzentrat
119,95 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Farbton

Farblos

Gebindegröße

1,0 Liter
Wunschfarbtöne werden individuell für Sie produziert, und sind daher vom Umtausch ausgeschlossen. Bitte lesen Sie dazu unser „Widerrufsrecht“.
  • KOBRX11293
Spezial-Imprägnierkonzentrat, wasserverdünnbar,hydrophobierend, tief eindringend, für außen. Zur... mehr
Produktinformationen "Brillux Hydro Fassadenimprägnierung 512 Spezial Konzentrat"

Spezial-Imprägnierkonzentrat, wasserverdünnbar,hydrophobierend, tief eindringend, für außen.
Zur Imprägnierung saugfähiger, mineralischer Fassadenflächen ausz. B. Ziegel, Sandstein, Naturstein, Beton, Kalksandstein, Verblendmau-erwerk, Putz und Waschbeton. Hierbei wird der natürliche Charakter der Baustoffe erhalten.

  • wasserverdünnbar
  • tief eindringend
  • für außen
  • hydrophobierend
  • UV- und alkalibeständig
  • schützt die Fläche vor Wasseraufnahme
  • Ausblühungen, vorzeitige Verschmutzungen, Algen- und Pilzbefall werden gehemm

Anmischen:
Hydro-Fassadenimprägnierung 512 mit kaltem, klaren Wasser im angegebenen Mischungsverhältnis in einem sauberen Gefäß ansetzen.

Auftrag / Mischungsverhältnis:
Die angesetzte Mischung kann im Streich- oder Flutverfahren aufgetragen werden. Empfehlenswert ist der Auftrag im Flutverfahren, um eine gleichmäßige Sättigung des Untergrundes zu erzielen. Die angesetzte Mischung je nach Saugfähigkeit des Untergrundes 1–2x nass in feucht, von unten nach oben auftragen. Mischungsverhältnis 1:9 mit Wasser.

Untergrundvorbehandlung:
Der Untergrund muss mineralisch, fest, trocken, sauber, trag- und saugfähig sowie frei von Ausblühungen, Sinterschichten, Trennmitteln, korrosionsfördernden Bestandteilen oder sonstigen Verbund störenden Zwischenschichten sein. Verschmutzte Oberflächen sollten vor der Imprägnierung zur Erzielung einer optimalen Eindringwirkung gründlich, ggf. unter Einsatz von speziellen Reinigungsmitteln, porentief gereinigt werden. Pilz- und algenbefallene Flächen gründlich reinigen und mit Universal-Desinfektionsmittel 542 nachbehandeln. (Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen). Den Untergrund je nach Erfordernis vorbehandeln. Siehe auch VOB Teil C, DIN 18363, Absatz 3.

 

Produktsicherheit

Gefahr

  • Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
  • Verursacht schwere Augenschäden.
  • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
Anwendungsbereiche (Oberflächen): Beton, Kalksandsteinmauerwerk, Kunstharzputze, Naturstein, Waschbeton, Ziegel
Verbrauch ca.: 200 - 600 ml / m² je Auftrag fertige Mischung
Geeignet für (innen / außen): außen
Signalwort: Gefahr
Gefahrensymbol:
GHS02
GHS02
GHS05
GHS05
Gefahrenhinweis H-Sätze (Hazard Statements): H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar, H318 Verursacht schwere Augenschäden
Gefahrenhinweis P-Sätze (Precautionary Statements): P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen, P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen, P261 Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden, P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen, P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen]., P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen., P310 Sofort Giftinformationszentrum, Arzt oder … anrufen, P501 Inhalt/Behälter zugelassenem Entsorger oder kommunaler Sammelstelle zuführen
Weiterführende Links zu "Brillux Hydro Fassadenimprägnierung 512 Spezial Konzentrat"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Brillux Hydro Fassadenimprägnierung 512 Spezial Konzentrat"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen