Tapeten entfernen

Tapeten entfernen ist einer der unbeliebtesten Aufgaben beim Renovieren.
Wir geben Ihnen ein paar Tipps zum entfernen von Tapeten.

  1. Vorhandene Alttapeten mit einem Cutter Messer oder Tapetenperforator einschneiden / einreißen.
  2. Perforierte Tapete mit einem Tapetenlöser verdünnt mit Wasser einsprühen oder mit einem Quast applizieren. Wir empfehlen die Tapete solange nass zu halten, bis sie sich fast selbst von der Wand löst. Sie können die Tapete lieber 2 Stunden nass halten, anstatt 2 Stunden mit einem Spachtel zu kratzen.
  3. Perfekt geeignet zum abkratzen der Tapeten sind Malerspachtel, die sehr stabil und eine abgeschrägte Kante haben. Alternativ können Sie auch spezielle Schaber mit einer scharfen Klinge um die Tapete zu entfernen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Pufas Rauhfaser KRAFT Tapetenablöser Pufas Rauhfaser KRAFT Tapetenablöser
ab 4,95 € *
Inhalt 0.25 Liter (19,80 € * / 1 Liter)
Pufas Tapetenablöser hochwirksames Konzentrat Pufas Tapetenablöser hochwirksames Konzentrat
ab 3,95 € *
Inhalt 0.25 Liter (15,80 € * / 1 Liter)